Schnelle Hilfe bei Blockaden

Als Heilpraktikerin für Körpertherapie, Psychotherapie und Energiearbeit habe ich mich auf körperliche und innere Blockaden spezialisiert.

Körperliche Blockaden

Schmerzt dein Rücken? Kannst du deinen Kopf nicht mehr richtig drehen? Tun deine Schultern weh? Hast du Spannungskopfschmerzen, die vom Nacken hochziehen? Fühlst du dich steif und unbeweglich?  Hast du brennende Schmerzen an der Außenseite deiner Beine oder Schmerzen in der Leiste?

Innere Blockaden

Bist du unzufrieden mit deinem Leben und kommst dir vor wie im Hamsterrad? Plagen dich Ängste oder Schuldgefühle? Bist du oft wütend oder traurig? Zweifelst du an dir selbst? Drehen sich deine Gedanken im Kreis? Kannst du nicht NEIN sagen? Musst du immer alles perfekt machen? Fühlst du dich einsam?

Blockaden ganzheitlich lösen durch Körpertherapie, Psychotherapie & Energiearbeit

Blockaden sind vielfältig und häufig gehen körperliche und innere Blockaden Hand in Hand. Lösen kannst du deine Blockaden jedoch nur nachhaltig, wenn du die Ursachen kennst.

Ist es dein Wunsch, dich wieder frei, locker, lebendig und beweglich zu fühlen und das nicht nur körperlich, sondern auch im Kopf? Hast du Lust, ein neues Körpergefühl für dich zu entwickeln? Möchtest du lernen, auf deinen Körper zu hören und ihm zu vertrauen? Brennst du darauf,  wieder in deine Mitte zu kommen und in deine eigene Kraft? 

Als Heilpraktikerin biete ich meinen Patienten eine Kombination aus Körpertherapie, Psychotherapie und Energiearbeit an. Mein Behandlungsspektrum reicht von Rückenschmerzen und Schulter-Nacken-Beschwerden über Stress, Burnout und Anpassungsstörungen hin zur Gesundheitsvorsorge.

Mein Ziel ist es, die Menschen wieder in Einklang mit sich selbst zu bringen – auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Der Körper ist der Spiegel der Seele und zeigt über Symptome an, wenn irgendetwas in deinem Leben gerade nicht rund läuft – ob es dir bewusst ist oder nicht. Mit anderen Worten, du selbst bist der Schlüssel zu deiner Heilung. Wenn du dich entscheidest, dich von mir begleiten zu lassen, wirst du ein neues Gesundheitsbewusstsein entwickeln. Was hast du zu verlieren außer Verantwortung für dich, deinen Körper und dein Leben nicht länger an andere abzugeben?

Welche Idee steckt dahinter?

Die Ursache für körperliche Blockaden können Fehlhaltungen, wie hoch gezogene Schultern sein oder ein Beckenschiefstand, der meist mit einer Beinlängendifferenz einhergeht. Manchmal führen aber auch nicht mehr frei bewegliche Wirbel zu Beschwerden sowie eine harte und verspannte Muskulatur. Doch wie entstehen die Fehlhaltungen, hoch gezogenen Schultern und Wirbelblockaden? 

Innere Blockaden können zu körperlichen Beschwerden führen

Hast du beispielsweise gerade viele Päckchen auf deinen Schultern zu tragen, reagiert dein Körper gerne mit Schulter-Nacken-Verspannungen, da du deine Schultern unbewusst hochziehst.

Dies geschieht, da der Körper in Stress-Situationen Adrenalin ausschüttet. Adrenalin ist ein Stresshormon, dass dein Herz schneller schlagen lässt. Außerdem atmest du schneller, schwitzt vermehrt und deine Muskeln spannen sich an! Dein Körper stellt sich auf Kampf oder Flucht ein.

Zu Zeiten des Säbelzahntigers machte dies Sinn. Es galt zu kämpfen oder zu flüchten, sich also körperlich auszupowern und dadurch die Stresshormone im Körper wieder abzubauen.

In der heutigen Zeit ist der Säbelzahntiger allerdings durch die Anforderungen, die du an dich selbst stellst, oder die von außen an dich herangetragen werden, ersetzt worden. Das Muster, die Schultern hoch zu ziehen, um die Halsschlagadern vor den spitzen Zähnen der ausgestorbenen Großkatze zu schützen, ist jedoch geblieben. Die Folge: Schulter-Nacken-Verspannungen!
Im schlimmsten Fall können diese sogar zu Spannungskopfschmerzen und Beschwerden im Kiefergelenk führen.

Löst du nun die Schulter-Nacken-Beschwerden durch Massage, Physiotherapie oder Bewegung, sind die Symptome erst einmal weg. Kommen die Beschwerden immer wieder, empfehle ich der Ursache auf den Grund zu gehen – und an den inneren Blockaden zu arbeiten.

Innere Blockade sind von Gedanken und Gefühlen beeinflusst

Die Päckchen, die du auf deinen Schultern trägst, können die Ursache für deine Schulter-Nacken-Verspannungen sein. Dahinter können unbewusste Glaubensmuster wie „Ich bin nicht gut genug“, „Ich bin es nicht wert“ oder „Ich bin nicht liebenswert“ stecken. Und die wiederum führen letzendlich zu deinen körperlichen Beschwerden. Diese Glaubensmuster und viele andere mehr sind bereits in deiner Kindheit angelegt worden und bestimmen im Erwachsenenalter deinen Alltag unbewusst mit.

Als „Strategie“ und um doch irgendwie dazu zu gehören, Anerkennung zu erhalten und gemocht zu werden, hast du dich vielleicht dein Leben lang angepasst. Vielleicht hast du aber auch einen sehr hohen Anspruch an dich selbst entwickelt und musst immer alles perfekt machen. Mit dem Ergebnis zufrieden, bist du allerdings nie wirklich. Was meist du, wie anstrengend das für deinen Körper auf Dauer ist? Irgendwann kann er den Stress nicht mehr kompensieren und bildet körperliche Symptome aus.

Was du selbst für dich tun kannst

Der erste Schritt, um aus diesem Kreislauf herauszukommen, ist es, sich selbst und seine inneren Gespräche zu beobachten. Wie sprichst du mit dir selbst? Gehst du liebevoll mit dir um? Verurteilst und beurteilst du dich und wenn ja, wie?

Das gleiche gilt für deine Gefühle. Gefühle wie Angst, Wut und Trauer sind meist schon lange in uns verankert, bevor sie von anderen Menschen oder Situationen angetriggert werden. Deshalb beobachte dich. Wann bist du traurig? Wann wütend? Was löst Angstgefühle in dir aus? Wann schämst du dich oder bekommst ein schlechtes Gewissen?

Verdränge deine Gefühle nicht länger, sondern nehme sie wahr und akzeptiere sie als ein Teil von dir. Denn alles, was du annimmst, verliert an Macht und verschwindet.

Du selbst bist der Schlüssel zu deiner Heilung

Ich weiß auch nicht, was die Ursache für deine Blockaden sind. Aber ich kann zuhören, die richtigen Fragen stellen und dich dazu bringen, immer mehr zu dir selbst zu kommen. Du kannst die Krisen des Alltags besser bewältigen. Dein Wohlbefinden steigt und beeinflusst auch deine Seele positiv. Das Geschenk, dass am Ende auf dich wartet ist ein gesundes, erfolgreiches und erfülltes Leben, dass deinen Werten und Bedürfnissen entspricht.

Marisa Reichwald
Heilpraktikerin

Marisa Reichwald I Heilpraktikerin und Blockadenlöserin I Hamburg Winterhude

Seit über einem Jahrzehnt bin ich Heilpraktikerin aus tiefer Überzeugung und Leidenschaft.

Ich bin Heilpraktikerin geworden, weil ich Menschen berühren möchte. Ich möchte Wohlgefühl und Entspannung schenken und Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen.

Eines der größten Geschenke, die mir meine Patienten machen, sind die strahlenden Augen nach der Behandlung. Das öffnet mir das Herz und ich weiß, wofür ich morgens aufstehe.

Außerdem liebe ich meinen Beruf, weil er es mir ermöglicht, mich selbst ständig weiterzuentwickeln und zu wachsen. Und das nicht nur durch Fort- oder Weiterbildungen, sondern auch durch die Arbeit mit meinen Patienten.

Mein Ziel ist es ein neues Gesundheitsbewusstsein in den Köpfen der Menschen wecken. Gesundheit neu zu denken. Ich behandele daher nicht die Symptome, sondern in erster Linie den Menschen und gehe mit ihm zusammen der Ursache auf den Grund.

Wie darf ich dich unterstützen?

Fühlst du dich unwohl in deinem Körper und hast Schmerzen?

Schmerzt dein Rücken? Kannst du deinen Kopf nicht mehr richtig drehen? Tun deine Schultern weh? Hast du Spannungskopfschmerzen, die vom Nacken hochziehen? Fühlst du dich steif und unbeweglich? Kommst du morgens schwer in die Gänge? Hast du brennende Schmerzen an der Außenseite deiner Beine oder Schmerzen in der Leiste?

Plagen dich die kleinen oder großen Krisen des Alltags?

Bist du unzufrieden mit deinem Leben und kommst dir vor wie im Hamsterrad? Plagen dich Ängste oder Schuldgefühle? Bist du oft wütend oder traurig? Zweifelst du an dir selbst? Drehen sich deine Gedanken im Kreis? Kannst du nicht NEIN sagen? Musst du immer alles perfekt machen? Fühlst du dich einsam? Möchtest du dich neuen Möglichkeiten öffnen?

Heilpraxis Marisa Reichwald | Gertigstraße 48 | 22303 Hamburg

Telefon

0176 62120361

E-Mail

info@naturheilpraxis-winterhude.de

Praxisanschrift

Gertigstraße 48
22303 Hamburg

Praxiszeiten

Montag | Donnerstag: 8:30 – 19:30 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung