Nackenschmerzen 1

Nackenschmerzen

Nackenschmerzen und Blockaden in der Halswirbelsäule sind die häufigsten Beschwerden, .

Schuld daran sind meist verspannte HalsIst die Last auf den Schultern zu groß geworden, kommt es gerne zu ziehenden und bohrenden Schulter- und Nackenschmerzen. 

Ziehen die Nackenschmerzen die Halswirbelsäule hoch bis in den Kopf und verursachen dort nicht selten Spannungskopfschmerzen.

Neben Fehlhaltungen spielen Stress, Ängste und Depressionen, aber auch soziale Faktoren, wie Stress mit Kollegen oder dem Partner oder mangelnde soziale Unterstützung eine große Rolle bei der Entstehung von Nackenschmerzen.

Wodurch Nackenschmerzen entstehen

Unser Körper ist so aufgebaut, dass der Kopf direkt auf dem Nacken sitzt, mittig der Schultern. In dieser Haltung kann der Körper den Kopf, der ca. 5 kg wiegt,  mühelos tragen.